Plastronnadeln

Eine Plastronnadel muss zwei Anforderungen erfüllen: Sie soll Schmuck und gleichzeitig ein robustes Ausrüstungsstück sein. Die Nadel muss also edel und stabil sein.
Wir haben in der Vergangenheit viele Modelle verwendet, wurden jedoch meist im Stich gelassen. Die schönen Nadeln brachen und oder gingen verloren, weil die Verschlüsse den Belastungen bei Jagden nicht gerecht wurden. Die stabilen Nadeln blieben uns erhalten, trugen jedoch nicht zur Verschönerung des Äußeren bei. ​Nach Gesprächen mit einem jagderfahrenen Goldschmied haben wir nun eine jagderprobte Plastronnadel entwickelt, die wir nun auch anderen Jagdreitern anbieten wollen.
Im Angebot sind zwei baugleiche Nadeln, die sich bloß durch den verwendeten Stein unterscheiden. Die Nadeln sind 6 cm lang und aus Silber gefertigt. Bei den Steinen handelt es sich um Karneol und Jaspis. Stückpreis: 89 Euro.
 
Bei Interesse nutzen Sie bitte das unten aufgeführte Kontaktformular. 
1/1